Angeline Fankhauser

«Es hat lange gedauert, bis sich der Bundesrat für seine Unterstützung der Aktion ‹Kinder der Landstrasse› entschuldigt hat. Noch länger hat es gedauert, bis die Stiftung Pro Juventute die Fehler der Vergangenheit anerkannt hat. Später wurden auch die Verdingkinder zum Thema: Die Schweiz tut sich schwer mit der Armut, sie tut sich schwer mit ihrer Vergangenheit. Wir müssen wachsam bleiben, Unrecht bekämpfen. Spätere Entschuldigungen genügen nicht!»

Angeline Fankhauser, *1936, SP-Nationalrätin 1983–1999

© 2012 Stiftung Zukunft für Schweizer Fahrende // Impressum