Über diese Website

Diese Website der Stiftung «Zukunft für Schweizer Fahrende» dient dazu, die Kenntnisse über die Fahrenden in der Schweiz zu verbessern. Es ist zudem ein Anliegen der Stiftung, dass das in der Vergangenheit an den Fahrenden begangene Unrecht, insbesondere durch die Aktion «Kinder der Landstrasse» der Stiftung Pro Juventute, in Erinnerung bleibt. Die Website weist aber auch auf aktuelle direkte und indirekte Diskriminierungen gegenüber Fahrenden hin und zeigt mögliche Massnahmen dagegen auf.

Angesprochen sind alle an der Geschichte und am Leben der Fahrenden in der Schweiz Interessierten, insbesondere Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen. Die Website richtet sich aber auch an Behörden und die Fahrenden selber.

Den Kern der Website bilden Themenbeiträge zur Geschichte der Fahrenden, welche bis in die jüngste Vergangenheit reichen. Bilder, Film- und Tondokumente veranschaulichen und ergänzen die von Fachleuten verfassten Texte.

Statements von Persönlichkeiten zeigen die Bedeutung der heute anerkannten nationalen Minderheit auf und bekräftigen die Wichtigkeit von deren Anliegen.

In weiteren Rubriken werden Gastbeiträge sowie Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen, Medienberichte und Neuerscheinungen veröffentlicht. Die Website gibt auch einen Überblick über den aktuellen Stand und Inhalt der Publikationen von und über Fahrende. Für Fragen steht eine Kontaktadresse zur Verfügung.

© 2012 Stiftung Zukunft für Schweizer Fahrende // Impressum