«Es bräuchte viele Polizisten und teure Gefängnisse»

25. Gennaio 2013

Jean-Pierre Tabin präsentiert seine neue Studie über Bettler in der Schweiz. Im Interview spricht der Soziologieprofessor über Ursachen des Bettelwesens und erklärt, wieso Verbote nichts bringen.«Unsere Studie hat gezeigt, dass die meisten Bettler nicht in die Schweiz kamen, um zu betteln – sondern um zu arbeiten. Dabei ist die Situation, die sie h ...

Jean-Pierre Tabin präsentiert seine neue Studie über Bettler in der Schweiz. Im Interview spricht der Soziologieprofessor über Ursachen des Bettelwesens und erklärt, wieso Verbote nichts bringen.«Unsere Studie hat gezeigt, dass die meisten Bettler nicht in die Schweiz kamen, um zu betteln – sondern um zu arbeiten. Dabei ist die Situation, die sie hier in der Schweiz antreffen, nicht viel schlechter als die in ihren Heimatländern. Manchmal sogar ein bisschen besser, zum Beispiel für rumänische Roma.»

weiterlesen